Susanne Merk

Über mich

Nach dem Studium der Biologie und anschließender Promotion war ich zunächst als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Spezialklinik Neukirchen tätig. Seit 2000 war ich angestellt in der Medizintechnik – zuletzt in leitender Funktion – im Grenzbereich Medical/Regulatory Affairs. Von 2011 bis 2018 betätigte ich mich zusätzlich nebenher als unabhängiger Medical Writer. Irgendwann spachen die erfreulich vielen Projekte eine klare Sprache: Ein Job ist mehr als genug! Im Oktober 2018 gab ich daher die Anstellung zugunsten einer 100%igen Selbständigkeit auf.

An meiner Arbeit liebe ich besonders, dass sie mir erlaubt, zwei meiner Leidenschaften miteinander zu verbinden: die Wissenschaft und die Wörter.

Mein Ziel ist es, Ihr wertvolles Projekt maßgeschneidert zu unterstützen – genau so, wie Sie es verdienen!

Mein Plus an Expertise:

  • Dr. rer. nat. – Diplom Biologin
  • Ausbildung zum Regulatory Affairs Manager für die Medizintechnik (Zertifikat Uni Lübeck)
  • Fortbildungen im Marketing und der Wissenschaftskommunikation
  • Statistik (Zertifikate Duke University)
  • mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Medizin-Technik Branche
  • mehr als 15 Jahre Erfahrung mit den Prinzipien der Evidence-Based-Medicine
  • mehr als 15 Jahre Erfahrung im Medical Writing
  • Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch (Europäischer Referenzrahmen C2), Französisch (B2), Italienisch (B2), Finnisch (A1)

Bearbeitete Produktgruppen:

Kamera-Lichtquellen-Systeme für die Endoskopie | Starre Endoskope für die Wirbelsäulen-Chirurgie | Wirbelsäulen-Implantate für die Fusion (Cages) | Radiofrequenz-Sonden für die Elektro-Chirurgie | Distraktions-Marknägel | Hüftimplantate | Knieendoprothesen | Zementstopper | Aspirationskatheter | Katheter für die Urologie | Cycler für die Peritonealdialyse | Sphygmomanometer | Vernebler-Geräte | (Düsen- und Membran-Vernebler, Stand-Alone, Beatmung) | Atemphysiotherapie-Geräte | Vorschaltkammern für Inhalations-Sprays (Spacer für pMDI) | Laryngoskope | Otoskope | Dermatoskope | Ophthalmoskope | Untersuchungs-Leuchten | Salzlösungen für die Inhalation | Dentalmaterialien | Chirurgische Instrumente

Vertiefte Indikationsgebiete:

Atemwegserkrankungen | Wirbelsäulenerkrankungen | Hüftendoprothetik | Hereditäres Angioödem | Mukoviszidose | Zystinose | Beinverlängerung | Ausschnitte aus der Hämophilie | Ausschnitte aus den autoinflammatorischen Erkrankungen

Meine Partner:

Ich glaube an die Zusammenarbeit – gemeinsam geht es immer besser:

Quatedo – Ingenieurbüro Stefan Hüffer

Ursula Loos – Übersetzung, Lektorat, Scientific Writing

MEWICO – Medizinisch Wissenschaftliches Consulting – Christine Ernst

Cornelia Sauter – Medizinisches Lektorat